Wandel

Nichts ist beständiger als der Wandel. Alles verändert sich, nichts bleibt gleich. Diese Änderungen möchte ich aufzeigen, in Dingen, in Pflanzen, Gebäuden. Sie sollen Geschichten erzählen und zum genauen Hinsehen anregen. Jedes Bild braucht sehr viel Zeit. Die Dinge müssen zunächst gefunden und gesammelt werden. Dann nähe ich alles einzeln auf Leinwand auf – ein kontemplativer, meditativer Prozess, der allein schon über die Zeit reflektieren lässt.

Seaglass

2017, Maße: 1m x 1m, Materialien: Glasstücke (von Stränden), Nähgarn, gefundenes Metall, Sand, versteinerte Muschel, Holzleim, Acrylfarbe.

mehr lesen

Schrotschuss

2018, Materialien: Blätter des Kirschlorbeer mit Schrotschuss-Krankheit, herausgefallene Schrotschuss-Pflanzenteile, gefundenes Metallteil, Nähgarn, Holzleim, Ölpastell, Acrylfarbe weiß. Größe: 1,50m x 1,50m

mehr lesen